Sicherheitstechnische Unterweisung

Der Unternehmer trägt die Verantwortung dafür, dass Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) regelmäßig durchgeführt und dokumentiert werden. Die Notwendigkeit zu unterweisen und die Unterweisungsinhalte ergeben sich vorrangig aus einer systematisch durchgeführten Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach § 5 ArbSchG.

Rempel GmbH unterstützt ihr Unternehmen bei der Durchführung von Unterweisungen.

Jetzt anfragen!