Feuerwehrlaufkarten

Feuerwehrlaufkarten sind grafische Hilfsmittel zur Orientierung der Feuerwehr im Auslösebereich.

Die Feuerwehrlaufkarten dienen als Orientierungshilfe für die Feuerwehr, den ausgelösten Brandmelder möglichst schnell zu erreichen.

Entsprechend der DIN 14675 müssen Laufkarten mindestens Folgendes enthalten:

Meldebereich

Meldergruppe

Meldernummer

Melderart und Anzahl

Gebäude/Geschoss

Standort der Brandmeldezentrale

Standort der Übertragungseinrichtung zur Feuerwehr

Standort des Feuerwehrschlüsseldepots

Standort von Parallelanzeigen der Brandmeldeanlage

Laufweg vom Standort zum Meldebereich

im Laufweg liegende Türen und Treppen

vorhandene Feuerwehraufzüge

Lage von Wandhydranten

Raumkennzeichnung und Nutzung

besondere Gefährdungen

Legende der verwendeten Bildzeichen

Datum der letzten Aktualisierung

Das Layout der Feuerwehrlaufkarten sollte generell mit der Brandschutzdienststelle im Vorfeld abgestimmt werden.

Jetzt anfragen!